KINAMU EVALANCHE Sugar Connector

Summary

Allgemeine Featues des KINAMU Evalanche Connector

  • Bidirektionale Synchronisierung von Leads und Kontakten
  • Manuelle und automatische Synchronisierung
  • Support für Sugar Targetlisten Synchronisation nach Evalanche
  • Analyse mit Mehrwert, Synchronisierung von Evalanche Kampagnen Feedback nach Sugar
  • Mapping von zusätzlichen benutzerdefinierten Felder zwischen Evalanche und Sugar

Produktinformation herunterladen [PDF]

State-of-the-Art-Implementierung

  • Schnelle Synchronisation der Daten
  • Hohe Benutzerfreundlichkeit
  • Geringe Anschaffungskosten

Funktionalität

Add value, key benefits

Bidirektionale Synchronisationen von Leads und Kontakten

Die Integration der Sugar CRM-Software mit dem E-Mail-Marketing-Tool EVALANCHE bietet einen erheblichen Vorteil bei der Lead- und Contact-Generierung. Der Datenaustausch von Contacts- und Campaign-Informationen in beide Richtungen gibt Ihnen einen umfassenden Überblick über die Lesegewohnheiten Ihrer Kunden und Interessenten.

Manuelle und automatische Synchronisation

Der Connector synchronisiert Ihr SugarCRM-System mit dem E-Mail-Marketing-Tool von EVALANCHE. Vor dem ersten Datenimport aus einer Anwendung in die andere müssen Sie definieren, welches System das Master-System ist. Der Connector funktioniert in beide Richtungen, wenn Sie diese Funktionalität verwenden möchten. Dies bedeutet, dass Sie Daten von einer Anwendung in die andere importieren können und umgekehrt. Die Synchronisation mehrerer Datenpools von EVALANCHE nach Sugar ist ebenfalls möglich. Sie können die Synchronisierung täglich, wöchentlich, Datum und nach Uhrzeit festlegen oder Sie können die Synchronisierung jederzeit manuell starten.

Support für Sugar Targetlisten Synchronisation nach Evalanche

Mit dem Connector können Sie Sugar Kampagnen und Targetlisten erstellen und diese Zielliste von Sugar nach Evalanche synchronisieren. Das im CRM zu machen anstatt im E-Marketing Tool bietet den großen Vorteil dass das CRM eine Vielzahl an aggregierte und zusätzliche Daten zur Verfügung stellt.

Typischerweise haben Sie in einem CRM-System alle wichtigen Informationen, die Kontakten und Leads zugeordnet sind, z. B. haben Sie alle Kontoinformationen, Möglichkeiten und letzte Interaktion mit Ihren Leads und Kontakten. Mit dem Sugar Reporter haben Sie Zugriff auf all diese Daten und können während der Verwendung der Daten Ihre Zielgruppe gezielter und genauer ansprechen.

Synchronisation von Evalanche Kampagnen und Feedback nach Sugar

Führungskräfte, Marketing, Vertrieb und Support profitieren von der fundierten Analyse beider Anwendungen.

Mit der Evalanche Kampagnen-Ansicht sehen Sie alle wichtigen Evalanche-Informationen direkt in Sugar, wie etwa die Anzahl der Empfänger, die Anzahl der geöffneten Buchungen und die Anzahl der Klicks auf Ihre Artikel sowie positiv identifizierte Klicks von Kunden und potenziellen Käufern auf einen Blick.

Anhand der Lesegewohnheits-Analyse können Sie in der Empfängerliste sehen, welche Kunden und Interessenten Ihre Beiträge gelesen haben. Zusätzlich können Sie die Bereitschaft Ihrer Kunden erhöhen, Ihre Beiträge zu lesen. Die Lesebereitschaft ist der Durchschnitt aller gelesenen Beiträge einer Person.

Mapping zusätzlicher benutzerdefinierter Felder

In den Administrations-Einstellungen können Sie einfach Feldzuordnungen für benutzerdefinierte Felder zwischen Sugar und Evalanche konfigurieren.