SOAP Synchronisation zwischen Sugar und SAP mit dem KINAMU SAP Connector.
Installierbar auf Sugar 6.5, Sugar 7.x und SuiteCRM

Produktinformation herunterladen [PDF]

Vorteile auf einen Blick

  • Schnelle Implementierung
  • Bidirektionale Synchronisation von:
    • Firmendaten (Debitoren)
    • Kontaktdaten
    • Offener Posten
    • Umsatzdaten – SAP VIS Daten
  • SAP Daten direkt in Sugar
    • Anreicherung von CRM Daten
    • Auswertung von SAP Daten im Sugar
    • Automatisierung von Workflows abhängig von SAP Daten im CRM
  • Standard SAP zu Sugar Connector
    • Eingebautes Synchronisations-Log zur Fehleranalyse
    • Custom Field Mappings möglich
    • Sugar Module Builder kompatibel
    • Einsetzbar für SuiteCRM und Sugar CE, PRO, ENT, ULT Version
    • Leicht erweiterbar um zusätzliche SAP Module
    • SOAP Schnittstelle

Funktionalität

Der SAP Connector ist eine von KINAMU entwickelte und gewartete Erweiterung zu SugarCRM und SAP, um beide Systeme zu integrieren.

Der SAP Connector ermöglicht eine bidirektionale Synchronisation: Änderungen in SAP ERP  werden automatisch auch in SugarCRM aktualisiert oder umgekehrt, Änderungen im CRM können in SAP aktualisiert werden. Die Mitarbeiter im Unternehmen können so jederzeit auf eine vollständige und aktuelle Datenbasis zugreifen somit können Sie mit dem KINAMU SAP Connector rasch, unkompliziert und kostengünstig in effektives Kundenbeziehungsmanagement mit SugarCRM einsteigen.

Der SAP Connector besteht aus einem Basis Modul und verschieden Erweiterungen die als AddIn installiert werden können.

  • KINAMU SAP Connector Accounts AddIn
  • KINAMU SAP Connector Contacts AddIn
  • KINAMU SAP Connector Sales AddIn
  • KINAMU SAP Connector Open items AddIn

Der SAP Connector synchronisiert neben Systemparametern und Stammdaten auch alle Kundeninformationen, die ein Außendienstmitarbeiter im Kundengespräch benötigt und stellt Informationen wie etwa über aktuelle Umsätze, oder offene Posten, innerhalb des CRM Systems zur Verfügung.

Die Erweiterung einer ERP-Applikation von SAP um eine CRM-Lösung von SugarCRM bringt wesentliche Vorteile:

  • Flexibilität
  • Optimierung von Geschäftsprozessen
  • Synergieeffekte im Vertrieb
  • 360° Blick  auf den Kunden

 

SAP und Sugar: Optimierung von Geschäftsprozessen

Die digitale Darstellung von Geschäftsprozessen ist sehr vielfältig. Beispielsweise werden Stammdaten, offene Posten und VIS Daten in der SAP ERP-Anwendung verwaltet. Hingegen befinden sich Leads, Angebote, Marketing-Kampagnen und Verkaufschancen in einem CRM-System. Um die betrieblichen Prozesse übersichtlich darzustellen, benötigt man eine Schnittstelle zwischen beiden Lösungen. Erst diese Verknüpfung ermöglicht die vollständige 360° Sicht auf den Kunden („360-degree Customer View“).

Bidirektionale Synchronisation von Kundendaten

Der KINAMU SAP Connector synchronisiert SAP ERP und Sugar CRM Daten in beide Richtungen und ermöglicht es damit konsistente und aktuelle Datensätze in allen Systemen zu haben.

Use cases

  • Sie verwenden SAP ERP bereits und wollen Sugar CRM im Vertrieb einführen und sicher gehen dass Ihre Sales Mitarbeiter mit geringen Aufwand Zugriff auf bereits bestehende relevante Kundendaten erhalten.
  • Ihre Mitarbeiter sollen eine Übersicht über die Umsätze Ihrer Kunden erhalten und dadurch im Verkauf besser auf die Bedürfnisse der Kunden eingehen zu können.

Contacts AddIn

Das Contacts AddIn synchronisiert die Ansprechpersonen aus SAP automatisch nach Sugar

 

 

Sales AddIn

Das Sales AddIn synchronisiert die monatlichen Produkt-Umsatzdaten eines Kunden ins CRM. Damit lassen sich Reports und Workflows für den Vertrieb erzeugen.

Open Item AddIn

Mit den Open Item AddIn lassen sich offene Posten der Firmen auf den Stichtag ins CRM synchronisieren.

Subpanel Ansicht bei Accounts

Die Open Items und Sales im Subpanel bei einer Firma.